Je nach angestrebtem Abschluss gilt für Sie eine andere Ausbildungsordnung.

Allen Ausbildungen am Institut für Psychoanalyse der DPG  Stuttgart liegen die Ausbildungsordnung des Instituts zugrunde.

 

Im Folgenden finden Sie Links oder pdfs zu den Ausbildungsordnungen der verschiedenen Fachgesellschaften bzw. der Ärztekammer, die Sie erfüllen müssen, um dort Mitglied werden zu können. In der Regel sind diese (außer für die IPV) in der AO des Instituts der DPG Stuttgart integriert.

 
- Zusatzbezeichnung „Psychoanalyse“ gemäß der ärztlichen Weiterbildungsordnung
- zur Mitgliedschaft in der DGPT (Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie)
- zur Mitgliedschaft in der DPG (Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft)